Interkultureller und interreligiöser Dialog der Ortsgruppe Gronau

Zum interkulturellen und interreligiösen Dialog zu Gast bei der syrisch-orthodoxen St. Jesaja-Kirche und beim Aramäischen Kulturverein „Turo d‘Izlo Suryoye Gronau e.V. und in der Fatih-Moschee und bei der DITIB – Türkisch-Islamischen Gemeinde Gronau e.V..

Eine positive Resonanz fand das Angebot zu einem interkulturellen Dialog, so dass eine Delegation von zehn FDP-Mitgliedern den Einladungen folgte.

jesaja_1

Mit großem Interesse wurden die grundlegenden Informationen bei der Besichtigung der Jesaja-Kirche und der Fatih-Moschee aufgenommen. Die anschließenden intensiven Gespräche zeigten einen hohen Bedarf an solchem Austausch, so dass einhellig auf allen Seiten der Wunsch nach einer Fortführung in absehbarer Zeit geäußert wurde.

jesaja_2

Mit herzlichem Dank für die großzügige Gastfreundschaft wurde eine Gegeneinladung durch die FDP ausgesprochen.